"Knöpfe verknüpfen nicht nur bloß zwei Kleiderteile,

 

sie verknüpfen Menschen, realisieren Gedanken und lassen Ideen wahr werden."

 

Sabine Krump

 

Es freut mich als Referentin sehr, ein weiteres Knopfmacher-Zertifikat einer sehr begeisterten Leserin und Kursteilnehmerin für ihre wunderschönen selbstkreierten und handgearbeiteten Zwirnknöpfe ausstellen zu dürfen.


Der wunderschöne Baum -Anhänger war Ihr persönliches Geschenk an mich, den ich nun sehr gerne mit großem Stolz zu meinen Dirndl trage.


Meistermacherin zu sein bedeutet für mich, sich mit und über seine Schüler zu freuen, wenn sie über sich hinauswachsen. Ihre Begeisterung am Tun finden und leben. Ihrer Kreativität Flügel verleihen und dabei glücklich sind.
Es ist gut, wenn es kein monotones Still stehen gibt, sondern ein harmonisches zartes Wachsen und Wandeln. Ein herrliches Geschenk - die freudige Entwicklung seiner Selbst.

 

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag und viel Freude bei allem was Ihr tut!


Herzlichst aus der Knopfstubn & Schmuckschmiede
Eure Sabine,

Die Knopfmacherin

 

 

Zwirnknopf-Kurse

bei der Knopfmacherin

in der Knopfstubn und Schmuckschmiede in Pregarten.

 

Unsere kleine Knopfstubn und Schmuckschmiede  wächst stetig =)

 

Kurstermine sind variabel, und werden stetig bekannt gegeben. 

 

Die aktuellen offiziellen Termine findest Du unter der Rubrik " Die Knopfstubn..."

Unsere Knopfstubn und Filzwerkstatt befindet sich im Gebäude von dem Handarbeitsgeschäft Ehrenmüller & Spitzenberger. Direkt am Kirchenplatz.

Kirchenplatz 2, 4230 Pregarten.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

 

Meinen herzlichen Glückwunsch an 

die Knöpflerin

Sandra Lehner,

der ich sehr gerne Ihr Zertifikat ausstellte.

 

Volksgut bewahren, Geschichte weitergeben, 

Kunsthandwerk gefühlvoll und fantasievoll wandeln  diese Aspekte erfüllte Sandra mit Bravour und dazu gratuliere ich der jungen Knopfmacherin sehr herzlich!

 

Sabine, Die Knopfmacherin

 

Im Frühlingsprogamm 2017

bietet die VHS-Perg

einen  Grund-Kurs und einen Fortsetzungs-Kurs

im Zwirnknöpfe nähen

in Perg an

 

 Anzumelden bei:

Anita Burghofer

Volkshochschule Perg

4320 Perg, Hinterbachweg 3

Anita.Burghofer@vhsooe.at

Tel  (050) 6906 – 4787

Fax (050) 6906 – 4789

perg@vhsooe.at

Leitung: Sabine Krump, Zwirnknopfmacherin

 

 

Mitzubringen sind buntes Häkelgarn der Stärke 10

Stumpfe Nadeln in verschiedenen Stärken

Handarbeitsschere

eventuell Brille

 

Anmeldung bitte über VHS

Danke!

 

 

Bezüglich vieler Anfragen der 
im Bildungszentrum Schloss Weinberg
Leider findet heuer das Zwirnknöpfe-nähen auf Schloss Weinberg in Kefermarkt nicht mehr statt. Es werden aber durchaus andere sehr interessante Kunsthandwerke angeboten.
Wenn, sie gerne möchten, und das Kunsthandwerks-Angebot des Bildungszentrum in Verbindung mit einem ein - oder zweitägigen Zwirnknopferlnäh-Kurs 
nutzen möchten, so werde ich ab 31. Juli und 1. August für Sie in der Knopfstubn in Pregarten ( ca. 10  Minuten von Kefermarkt mit dem Auto entfernt, einen Lehrgang  anbieten.
Ab 2. August - 4. August finden auf Schloss Weinberg die KREATIV- WERK-TAGE statt.
Die Übernachtung im schönen Ambiente des Schlosses  Weinberg kann ich Ihnen sehr empfehlen.
Mit zwirnknopfigen lieben  Grüßen

Sabine Krump, Die Knopfmacherin

 

Es waren zwei tolle Tage bei  der Veranstaltung der Kreativ-Werk-Tage  auf

Schloss Weinberg und ein kreativer knöpflerischer Austausch mit den künftigen Zwirnknopfnäherinnen.

 

Danke!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: Lucia Schneider,;Freundlich zur Verfügung gestellt von Mühlviertel Kreativ

Posamentenknopfkurse und Zwirnknopfkurse

in der Trachtenkulturberatung Krumbach

 

Referentinen

 

Monika Hoede

Sandra-Janine Müller, www.trachtenpunk.com

http://www.posamentenknopf-manufaktur.de/

Kontaktadressen der beiden Referentinnen unter der Rubrik

"Wir Knopfmacherinnen"

 

Mehr Info auf der verknüpften angegebenen Homepage

 

 

Weitere Informationen zu den Kursen,

die Publikation „Posamentenknöpfe“,

das Jahresprogramm 2017 sowie gedrechselte Knopfrohlinge aus Holz findet Ihr bei der:

 

Trachtenkulturberatung des Bezirks Schwaben, Hürbener Straße 15, 86381 Krumbach, Telefon 08282/828389, Fax 08282/828387, trachtenkulturberatung@bezirk-schwaben.de, www.trachten-schwaben.de.

 oder der Posamentenknopfmanufaktur von Sandra-Janine Müller. Sehr zu empfehlen! 

Angebotene

Button Workshops 

von

Gina Barrett in England

 

Bitte dem Link folgen.

 

Danke!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Bild wurde in Freundschaft zur Verfügung gestellt von Gina Barrett.

Wenn du es mir zeigst, werde ich es sehen.

Wenn du es mir sagst, werde ich es wissen.

Wenn ich es selber mache, werde ich es können.

Oder wie meine Mutter sagte:

"Versuch macht klug."

 

Volksgut

"Wenn das Herz erzählt, erzählt es mit Liebe, dann wird vieles lebendig."

Sabine Krump

Wunder sind allgegenwärtig!

"Weit oben, im Schein der hellen Sonne sehe ich meine bedeutungsvollen Bestrebungen und Vorhaben, die ich noch machen möchte. Auch, wenn ich sie nicht alle erreichen kann, so erfreue ich mich an ihrem Sein und fühle sie in der Wärme der Sonnenstrahlen. Ich kann mich im Licht erinnern und versuchen sie tagtäglich nahbarer zu machen."

 

Sabine Krump

 

Es gibt einen Ort in dir,
der liegt tief versteckt zwischen schlafen und wachen.
Es ist der Platz, wo die Träume geborgen und noch bei dir sind. Und dort ist es am Anfang immer dunkel, aber dann mit jedem Herzschlag erwächst das Leben heller strahlender in dir.
Was du dort findest?
Die Seele.
Denn deine Seele wird langsam geboren.
Sie wächst mit dir.

 

Sabine Krump

Der liebe Gott ruht in Fels und Stein,
er lacht durch die Blumen und Pflanzen,
er spricht durch die Tiere,
träumt in den warmen Sonnenstrahlen,
und erwacht in den Wellen des Wassers.
In den liebenden Herzen der Menschen offenbart er sich.

 

Sabine Krump

 

"Die Natur ist sich ihr eigener Gärtner und die Tiere passen sich der Natur an. Der Mensch hingegen muss gegen seine Natur kämpfen, damit uns die Natur erhalten bleibt. Wohl denn, wie kann der Mensch sich Gärtner der Natur nennen?"

 

 

Sabine Krump

Göttlichkeit, heißt nicht herrschen,
es bedeutet Liebe, Verständnis, Mitgefühl für alle Geschöpfe.

 

Sabine Krump

"An Altem und längst Vergangenem starr festhalten, das ist als ob Du in Captain Ahab`s Spuren wandelst und verzweifelt hinter
Moby Dick her jagst. Lass los!
Und liebe die Veränderung!"

  Sabine Krump

Wenn dich die Lüfte der Winde an einen Ort getragen haben, der dir nicht behagt, so entfalte deine Flügel und lass dich von den zarten Turbulenzen des Himmelsatems in neue Höhen tragen.

 

Sabine Krump