Heuer habe ich für diesen guten Zweck gemodelt

und verschiedene Postkarten drucken lassen.

Den gesamten Erlös aus den Postkarten und freiwilligen Spenden überweise ich im Dezember an die

Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe und an die

St. Anna Kinderkrebsforschung.

 

Ich freue mich sagen, zu können,

dass ich mit diesem guten Gedanken

100 € sammeln konnte.

 

Vielen Dank an alle,

die mich dabei so herzlich unterstützen!

 Foto: Johann Marksteiner

Spendenaktion 2015


Dieser nette Bericht von Frau Carina Schneider von  der Österreichischen Kinder Krebs Hilfe hat mich sehr gefreut!
Im Namen all jener, die mich an dieser Aktion so freundlich unterstützt haben, sage ich ein herzliches Dankeschön!
Zwirnknöpfe Sabine Krump

 

 

 

 

 

 Fotograf: Bruno Gürtler

 

Artikel:

Handwerk für den guten Zweck

„Dieses schöne Handwerk soll erhalten werden“, erklärte Sabine Krump am Telefon, als Sie von ihrer Leidenschaft für die Herstellung von Zwirnknöpfen erzählte – ein Handwerk, das bereits ihre Großmutter beherrschte und über das sie bereits mehrere Bücher im Eigenverlag veröffentlicht hat.

Nun aber wolle sie mit ihrer Kunst etwas Gutes tun und für die Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe (ÖKKH) spenden. Zu diesem Zwecke entwarf sie eigene Zwirnknöpfe als Schlüsselanhänger im ÖKKH-Design. Verkauft wurden die Schlüsselringe bei der Herbstausstellung in Rainbach/OÖ und diversen anderen Veranstaltungen, an denen die Zwirnknopfmacherin Sabine Krump teilgenommen hat.

Anfang 2015 durfte sich die ÖKKH über die erste Spende aus der tollen Aktion freuen: 155,01 Euro wurden bereits überwiesen und fließen in die psychosozialen Nachsorge-Projekte für an Krebs erkrankte Kinder, Jugendliche und deren Familien, die andere Hälfte, ebenfalls 155,- Euro, wurden an die St. Anna Kinderkrebsforschung übergeben.

Ein großes Dankeschön an Sabine Krump für ihr Engagement und die Unterstützung!

 

verfasst von Carina Schneider, Assistentin für Öffentlichkeitsarbeit

29.01.2015



Ich sage Dankeschön!
Der großartige Betrag von 310,02 Euro wurden mit dieser Zwirnknopf-Aktion gesammelt.
Ich freue mich sehr an die beiden Institutionen die
St. Anna Kinderkrebsforschung/ Ansprechpartnerin Frau Magister Andrea Prantl und

an die Österreichische Kinderkrebshilfe/ Ansprechpartnerin Frau Carina Schneider
jeweils einen Betrag von 155,01 Euro überweisen zu können.


Folgendes E-mail schickte mir Frau Prantl von der St. Anna Kinderkrebsforschung heute am Montag den 12.Jänner 2015 zu, welche ich mit Freude gerne weitergebe:


Liebe Sabine Krump!


Vielen Dank, für ihr großartiges Engagement zugunsten krebskranker Kinder. Knopf-für-Knopf unterstützen sie die St. Anna Kinderkrebsforschung auf ihrem Weg, den kleinen PatientInnen zu helfen!

Bitte begleiten Sie uns weiterhin!


Ihre dankbare Andrea Prantl

Nochmals vielen Dank


Mit herzlichen Grüßen

Andrea Prantl


Mag. Andrea Prantl
Leiterin PR- und Spendenbüro
St. Anna Kinderkrebsforschung e.V.
CHILDREN'S CANCER RESEARCH INSTITUTE
Zimmermannplatz 10, 1090 Wien, Austria
T +43(1)40470-4000 F +43(1)40470-7424

 "Knopferln für Kinder-Krebs-Hilfe"

 

Söckchen und Zwirnknöpfe als Schlüsselanhänger,

so mein  kleiner Gedanke, der Hoffnung schenken will


Der Reinerlös dieser kleinen Schlüsselanhänger kommt den beiden Instutionen
der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe/ Dachverband der österreichsichen Kinderkrebshilfe-Elterninitiative  und
an die St. Anna Kinder Krebsforschung zu Gute.


Die Geschichte, welche dahinter steckt:
Mein Vater erzählte mir eine sehr bewegende Geschichte von seinem lieben Freund Stefan. Stefan ist Clown in einem Krankenhaus in der Kinderklink.
In seiner liebenswerten Rolle als Aufmunterer, als Seelentröster und "insGesichterLachMundMaler" für die Kinder, begegnet er vielen Schicksalen.
Jede einzelne erfüllt sein Herz und hinterlässt Spuren. Es ist schwer, einem todkranken Kind 4 Tage vor Weihnachten sein Weihnachtsgeschenk mit einem Lächeln zu überreichen und zu wissen, dass es den Hl. Abend nicht mehr im Kreise seiner Familie und Freunden erleben wird. Mit soviel Liebe im Herzen sagen zu müssen: " Du bist etwas Besonderes. Du bekommst Dein Geschenk schon heute!"


Mir ist dieses Erlebnis von dem Clown Stefan sehr nahe gegangen und
ich möchte meinen kleinen Beitrag leisten, für die Forschung und Heilung bei Krebserkrankungen.


Mit meiner kleinen, aber von Herzen kommenden Aktion, will ich ein Zeichen setzen und eine damit verbundene Hoffnung schenken, Kindern ihre Kindheit in Gesundheit zu ermöglichen. Auch in meiner Familie habe ich schon viele liebe Freunde durch diese Krankheit verloren.

Wie in diesem  Sommer meine liebe Freundin Frieda von Australien.

 

Liebevoll setze ich einen Schritt,  ~  meinen kleinen Schritt für eine große Herzens-Angelegenheit.

 

Jeder der gerne möchte, kann mich  bei dieser Aktion mit einer freiwilligen Spende unterstützen.

Wenn Du mir bei Deiner Überweisung Deinen Namen und Deine Adresse hinterlässt und einen Vermerk Schlüsselring dazu schreibst, so werde ich Dir umgehend dieses kleine Dankeschön zusenden.

 

Spendenkonto: Sabine Krump

" Kinder-Krebs-Hilfe"

BIC.: RZOOAT2L777

IBAN: AT84 3477 7800 0625 8545

 Aktueller Kontostand mit 30.12.2014

Euro 310,--

Danke!

 

"Gestern liegt lange zurück.

Das Morgen ist noch fern.

Das HEUTE ist ein Geschenk!"

 

Sabine

 

 

 

Gesunde Menschen haben Hundert Wünsche.

Kranke Menschen nur Einen.

"Wenn das Herz erzählt, erzählt es mit Liebe, dann wird vieles lebendig."

Sabine Krump

Wunder sind allgegenwärtig!

"Weit oben, im Schein der hellen Sonne sehe ich meine bedeutungsvollen Bestrebungen und Vorhaben, die ich noch machen möchte. Auch, wenn ich sie nicht alle erreichen kann, so erfreue ich mich an ihrem Sein und fühle sie in der Wärme der Sonnenstrahlen. Ich kann mich im Licht erinnern und versuchen sie tagtäglich nahbarer zu machen."

 

Sabine Krump

 

Es gibt einen Ort in dir,
der liegt tief versteckt zwischen schlafen und wachen.
Es ist der Platz, wo die Träume geborgen und noch bei dir sind. Und dort ist es am Anfang immer dunkel, aber dann mit jedem Herzschlag erwächst das Leben heller strahlender in dir.
Was du dort findest?
Die Seele.
Denn deine Seele wird langsam geboren.
Sie wächst mit dir.

 

Sabine Krump

Der liebe Gott ruht in Fels und Stein,
er lacht durch die Blumen und Pflanzen,
er spricht durch die Tiere,
träumt in den warmen Sonnenstrahlen,
und erwacht in den Wellen des Wassers.
In den liebenden Herzen der Menschen offenbart er sich.

 

Sabine Krump

 

"Die Natur ist sich ihr eigener Gärtner und die Tiere passen sich der Natur an. Der Mensch hingegen muss gegen seine Natur kämpfen, damit uns die Natur erhalten bleibt. Wohl denn, wie kann der Mensch sich Gärtner der Natur nennen?"

 

 

Sabine Krump

Göttlichkeit, heißt nicht herrschen,
es bedeutet Liebe, Verständnis, Mitgefühl für alle Geschöpfe.

 

Sabine Krump

"An Altem und längst Vergangenem starr festhalten, das ist als ob Du in Captain Ahab`s Spuren wandelst und verzweifelt hinter
Moby Dick her jagst. Lass los!
Und liebe die Veränderung!"

  Sabine Krump

Wenn dich die Lüfte der Winde an einen Ort getragen haben, der dir nicht behagt, so entfalte deine Flügel und lass dich von den zarten Turbulenzen des Himmelsatems in neue Höhen tragen.

 

Sabine Krump